Die Sprache der Annahme

Kinder teilen sich gerne mit und möchten nichts anderes als angenommen werden. Die Sprache der Annahme ist mehr als nur ein Nicken. Es ist das Verstehen von Worten, Gedanken und Gefühlen. Wird ein Kind so in seinen Anliegen und Belangen ernst genommen, so kann es selbstbewusst und selbstsicher werden.
Ziel des Vortrags ist es, das Aktive Zuhören zu vemitteln und selbst durch einfache Übungen zu erfahren. Auch werden Einblicke in die Wahrnehmung der Körpersprachlichen Zeichen gegeben, damit wir ein Kind, das nur wenig erzählt, auch verstehen können.
 


Inhalte:
> Woran merkt mein Kind, dass ich es annehme?
> Welche Signale unterstützen die Sprache der Annahme?
> Aktives Zuhören - Grundlage für Verständigung
> Sensibles Umgehen mit körpersprachlichen Zeichen
> Kommunikationsblocker erkennen und vermeiden
> Bitte nicht: Bohren und Stolpern!
> Zeichen einer geglückten Verständigung!

logo kl

Seminar-Anfragen und Kontakt:

Um uns direkt zu kontaktieren senden sie uns bitte eine E-Mail an Iris.Steinmeier@t-online.de

oder rufen unter der Telefon Nummer: 08642-5977184 an.


Alle Workshops und Seminar JETZT auch im Online-Format!


Special Offer:
Online-Lern-Cupcakes

 
Ausbildung zum Lern-Coach:

Start: 19.03.21

 
Ausbildung zum Personal Coach:

Start: 15.10.21
Iris Christina Steinmeier


Jetzt anmelden
Early Bird Vorteile nutzen

Philosophie
"Der Glückliche ist mit sich und der Umgebung einig!"
Oscar Wilde