Regeln setzen und Vereinbarungen treffen

Regeln setzen und Vereinbarungen treffen - an die sich alle halten!


Eltern und Kinder, besonders auch pubertierende, haben viele Wünsche und Bedürfnisse. Hier geht es nicht nur um materielle Dinge, sondern z.B. um Mitarbeit im Haushalt, das verlässliche Hausaufgaben machen, die Betreuung eines Haustiers, den Umgang miteinander, das eigene Zimmer u.v.m.
Jeder möchte in seinen Anliegen erkannt und gesehen werden. Dennoch läuft dies in vielen Familien nicht so!
Zeitdruck, Arbeitsüberlastung, Lernunlust bis Lernfrust, Streiterein und Ärger etc. sind sicherlich vielen bekannt und versperren Wege für Harmonie und Verständigung.
Der Vortrag möchte auf eine Kommunikation aufmerksam machen, die nicht viel mehr Zeit benötigt und von großer Wirkung ist! Ziel ist es, gemeinsam Regeln und Vereinbarungen so fest zu legen, dass diese überzeugt in der Familie gelebt werden können und sich jeder einzelne als ein wichtiger Bestandteil der Familie erfährt.
 


Inhalte:
> Anliegen, Wünsche und Bedürfnisse
> Ansprechen, was ist!
> Aktives Zuhören als Basis für Verständigung
> Vorteile von Ich-Botschaften
> Regeln geben Halt
> Regelverstöße - und was nun?
> Konsequenz oder Selbstverantwortung

logo kl

Seminar-Anfragen und Kontakt:

Um uns direkt zu kontaktieren senden sie uns bitte eine E-Mail an Iris.Steinmeier@t-online.de

oder rufen unter der Telefon Nummer: 08642-5977184 an.


Alle Workshops und Seminar JETZT auch im Online-Format!


Special Offer:
Online-Lern-Cupcakes

 
Ausbildung zum Lern-Coach:

Start: 19.03.21

 
Ausbildung zum Personal Coach:

Start: 15.10.21
Iris Christina Steinmeier


Jetzt anmelden
Early Bird Vorteile nutzen

Philosophie
Alle Orte haben die gleiche Entfernung zum Paradies!