Selbstbehauptung in Konfliktsituationen

Oft entstehen für den Einzelnen in einem Konflikt unangenehme Gefühle und das was wir sagen wollten, fällt uns erst nach dem Gespräch ein.

Dieser Zustand ist unbefriedigend und schafft außerdem schwelende Konflikte, die dem allgemeinen Arbeitsklima und der Arbeitseffizienz schaden. Lernen und Lehren wird in solch einer Situation nur schwer möglich!

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie in einem Konflikt erfolgreich konfrontieren können, und die eigene Meinung so vertreten, dass diese auch beim Konfliktpartner konstruktiv ankommt. Mit erfolgserprobten Gesprächstechniken erreichen Sie die Bereitschaft eine für beide Seiten akzeptable Lösung zu finden.


Kursinhalte:
- Grundlagen der Kommunikation
- Konfrontation ohne Nachgefühle
- Formulierung von Ich-Botschaften
- Gesprächstechniken
- Argumentationsbausteine
- Umgang mit Widerständen
- Vorbereitung des Gesprächsraumes
- Von der Problemzone in die Lösungszone
- Win – Win - Gewinner auf beiden Seiten
- Kommunikationssperren erkennen und vermeiden
- Auftreten und Haltung im Kommunikationsprozess


Die Inhalte werden mittels Präsentationen, Gruppenarbeiten, und aktiven Übungen vermittelt. Jeder Teilnehmer braucht eine Decke und ein Kissen. Bequeme Kleidung ist empfehlenswert.


Teilnehmerzahl: 6 – 16

Dauer: Tagesseminar

Honorar: nach Vereinbarung

logo kl

Seminar-Anfragen und Kontakt:

Um uns direkt zu kontaktieren senden sie uns bitte eine E-Mail an Iris.Steinmeier@t-online.de

oder rufen unter der Telefon Nummer: 08642-5977184 an.


Alle Workshops und Seminar JETZT auch im Online-Format!


Special Offer:
Online-Lern-Cupcakes

 
Ausbildung zum Lern-Coach:

Start: 19.03.21

 
Ausbildung zum Personal Coach:

Start: 15.10.21
Iris Christina Steinmeier


Jetzt anmelden
Early Bird Vorteile nutzen

Philosophie
„Das echte Gespräch bedeutet: Aus dem ICH heraus zu treten und an die Tür des Du’s zu klopfen."
Albert Camus